Neuer Wohnkomfort

Hochhaus Zug

Um den Bewohnerinnen und Bewohnern wieder neuzeitlichen Wohnkomfort zu bieten, entschied sich die Bauherrschaft das 50-jährige Hochhaus nahe der Stadt Zug umfassend zu sanieren. Die Gebäudehülle wurde ästhetisch aufgewertet und wärmetechnisch auf den neuesten Stand gebracht. Einen wesentlichen Beitrag zur verbesserten Energieeffizienz des Gebäudes leisten auch die Renovationsfenster. Dank dem patentierten Wechselrahmensystem konnte eine sanfte und schnelle Fenstersanierung im bewohnten Zustand vorgenommen werden.