Produktions­standort Emmen

Wir legen höchsten Wert auf Schweizer Qualitätsstandards. Denn Swissness ist für uns nicht einfach ein Label, es ist eine Grundhaltung. Unser Produktionsstandort in Emmen ist mit seinen 8’000 Quadratmetern Produktionsfläche das modernste Werk der Schweiz.

Nachhaltig und klimafreundlich

Als produzierendes Unternehmen nehmen wir aktiv Einfluss auf unsere Umwelt. Deshalb produzieren wir so ressourcenschonend und emissionsarm wie möglich. Bei der Herstellung unserer Kunststoff-Fenster verwenden wir ausschliesslich Calcium-Zink als Stabilisatorsystem. Es ist frei von Giftstoffen, zu 100 % wiederverwertbar und garantiert gleichzeitig eine lange Lebensdauer Ihrer Fenster. Auch unseren Strom produzieren wir selber. Auf dem Dach der Produktionshalle in Emmen wurden 2’200 m2 Photovoltaik-Panels installiert, die zusammen 376.2 kWp Solarstrom pro Jahr leisten.

Recycling von Alt-Fenstern

Kunststoff-Fenster sind nahezu 100 % recycelbar. Deshalb führen wir sämtliche alten Fenster und Türen mit unseren Recycling-Partnern in den Kreislauf zurück. Auf diese Weise gewinnen wir sortenreinen Kunststoff, der wieder für die Profilproduktion eingesetzt werden kann – ganz ohne Qualitätsverluste. So schaffen wir die Basis für einen ökologisch und wirtschaftlich sinnvollen Rohstoffkreislauf.