Stichwortsuche:

Diese Massnahmen am Fenster verbessern den Einbruchschutz in Ihrem Zuhause

Diese Massnahmen am Fenster verbessern den Einbruchschutz in Ihrem Zuhause

Wussten Sie, dass 80 Prozent aller Einbrecher durch ungesicherte Fenster oder Balkontüren ins Haus gelangen? In der Schweiz passiert das durchschnittlich alle 12 Minuten. Dabei ist der Faktor Zeit entscheidend. Alte Fenster sind schnell ausgehebelt. Genügend gesicherte Fenster hingegen schrecken Einbrecher ab. Mit wenigen Massnahmen am Fenster lässt sich das Einbruchrisiko minimieren.

Energie sparen beim Fenster Made in Switzerland

Energie sparen beim Fenster Made in Switzerland

Schlecht isolierte Fenster sind wahre Energieschleudern. Bis zu einem Viertel der Energie kann durch sie entweichen. Das Sparpotenzial ist daher gross. Die Energieeffizienz von Fenstern zu vergleichen ist für Laien jedoch nicht immer einfach. Ein Dokument verschafft nun Abhilfe.

Die 5 meist gelesenen Artikel

Fensterwartung für ein langes Fensterleben

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Fenster. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Fenster ganz einfach und ohne Fachmann selber Warten können.

Einbruch bei uns Zuhause: ein Erlebnis mit bleibendem Eindruck

Einbruch bei uns Zuhause: ein Erlebnis mit bleibendem Eindruck

Nie hätte Anita Berger gedacht, dass auch sie Opfer eines Einbruchs wird. Im Gespräch mit uns spricht sie offen über ihr bleibendes Erlebnis.

Fragen und Antworten

FAQ

Fenster putzen leicht gemacht: so geht's richtig

Mit sauberen Fenstern behalten Sie den Durchblick. Wir zeigen Ihnen, wie sie mit wenig Aufwand Ihre Fenster schnell und effizient putzen.

Nachhaltig heizen mit Holz: wir verbrennen unserer Fenster

Nachhaltig heizen mit Holz: wir verbrennen unserer Fenster

Die neue Holzheizung von 4B spart pro Jahr rund 220’000 Liter Heizöl ein. Dabei benötigt sie weder Gas noch Öl. Das Resultat: sie erzeugt die gesamte Energiemenge, die über das Jahr am Standort Hochdorf benötigt wird. Absolut nachhaltig und auf Spitzenleistungen ausgerichtet. Dank einem ausgeklügelten System.

Wieso stehen auf dem 4B Areal 180 Bäume?

Wieso stehen auf dem 4B Areal 180 Bäume?

Otto Bachmann, Firmenpatron der 4B AG, engagiert sich unermüdlich für die Natur. Dank ihm stehen heute 180 Bäume auf dem 4B Areal. Für den 85-jährigen ist aber noch lange nicht Schluss. Die nächsten Projekte sind bereits geplant.

Keine Angst vorm Fensterersatz

Die Lebensdauer eines Fensters beträgt etwa 30 Jahre. Das bedeutet: Die meisten Hausbesitzer werden mit dem Thema Fensterersatz mindestens einmal konfrontiert. Wer nun Schreckensbilder von herausgerissenen, klaffenden Wänden vor Augen hat, kann jedoch beruhigt sein. Fenster lassen sich auch sanft und schonend ersetzen. Eine spezielle Lösung macht es möglich.

15 Einbruchschutz-Tipps für ein sicheres Zuhause

15 Einbruchschutz-Tipps für ein sicheres Zuhause

Wer glaubt, Einbrecher seien nur in den Wintermonaten aktiv, der täuscht sich. Gerade während der Ferienzeit bietet sich für Einbrecher die ideale Gelegenheit, in fremde Häuser und Wohnungen einzusteigen. Mit ein paar einfachen Tipps beugen Sie unliebsamen Überraschungen vor.

RC2-Fenster bieten mehr Sicherheit

Nur geprüfte und zertifizierte Fenster bieten ausreichenden Einbruchschutz und sind sichere Fenster. Unser Innovationsteam hat das Renovationsfenster RF1 von 4B an der Berner Fachhochschule in Biel unter realen Einbruchbedienungen testen lassen. Dabei wurden die Experten an ihre Grenzen gebracht.

Mehr laden